AutoTexte mit VBA

AutoTexte sind ein nützliches Instrument, um wiederkehrende Texte oder aber auch Tabellen etc. in das Dokument einzufügen, ohne es jedes Mal wieder neu erstellen zu müssen.

Ein Absatz muss mehrmals eingefügt werden. Da ist es praktisch, den Absatz als AutoText zu speichern und ohne großen Aufwand durch die Auswahl im Menü einzufügen – so oft man will und an den Stellen, wo man es braucht. AutoTexte werden in Vorlagen gespeichert. Wenn man nichts weiter angibt, zunächst in der Normal.dot als Standardvorlage von Word. Über das Organisieren in Word können Sie bestehende AutoTexte in andere geöffnete Vorlagen kopieren, bzw. auch löschen. Dieser Vorgang ist alles andere als benutzerfreundlich. 

Mit VBA können Sie die AutoTexte sowohl neu anlegen als auch einfügen oder organisieren. Dabei spielen die Textmarken wieder eine große Rolle, damit auch die Stellen wieder gefunden werden, an denen der AutoText eingefügt werden soll, sonst wird er an der aktuellen Position der Einfügemarke eingefügt.

Und Sie können die Organisation der Autotexte mit VBA erledigen lassen.






Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Diese Seite zu ecure.del.icio.us hinzufügen
Diese Seite zu webnews hinzufügen
Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen
Diese Seite zu linkarena hinzufügen
Diese Seite zu Yahoo hinzufügen






Autotexte mit Word 2003 Autotexte mit Word 2003






Für weitere Infos bitte auf den Text klicken

http://www.prawi-officewelt.de
 
©2008 - 2021 www.VBA-Wordwelt.de - alle Rechte vorbehalten
 
Kontakt | Impressum
los Suche

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen