Word mit VBA anpassen

Sie wollen eine eigene Symbolleiste mit Funktionen, die Sie immer benutzen? Sie wollen sicherstellen, dass Word immer mit den vorgegebenen Einstellungen startet, egal, was sie Benutzer einstellen?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit VBA Symbolleisten beinflussen können und welche Möglichkeiten es gibt. Eine Besonderheit ist hier Word 2007, da es hier keine Symbolleisten mehr gibt. Um eigene Einstellungen zu erreichen, müssen Sie die Ribbons verändern.

Die Wordeinstellungen kennen Sie bereist mit Sicherheit aus Word im Menü Extras | Optionen. Es gibt aber darüber hinaus auch noch andere Einstellungen, die Sie nicht nur für einzelen Dokumente oder Vorlagen vornehmen können. 

Sie können aber nicht nur Wordeinstellungen oder Vorgaben verändern. Manche Einstellungen wirken sich auf das Betriebssystem aus. So z.B. Einstellungen im Druckertreiber selbst oder die Auswahl des Standarddruckers

 



Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Diese Seite zu ecure.del.icio.us hinzufügen
Diese Seite zu webnews hinzufügen
Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen
Diese Seite zu linkarena hinzufügen
Diese Seite zu Yahoo hinzufügen










Für weitere Infos bitte auf den Text klicken

http://www.prawi-officewelt.de
 
©2008 - 2017 www.VBA-Wordwelt.de - alle Rechte vorbehalten
 
Kontakt | Impressum
los Suche