Wie arbeite ich mit VBA in meinen Dokumenten

In diesem Teil finden Sie alle Informationen, um mit VBA ein Dokument oder eine Dokumentvorlage zu verändern, Teile auszulesen und/oder einzufügen. Wählen Sie zur Auswahl den entsprechenden Menüpunkt.

 

Dokumentinhalte 

  • Sie können sich mit VBA durch das Dokument "bewegen", indem Sie den Cursor an die gewünschte Stelle platzieren. 
  • Sie können Formatvorlagen verändern oder speichern,
  • den Umgang mit Kopf- und Fußzeilen praktisch durchführen.
  • Tabellen sind immer ein spannendes Thema in VBA. Wie spreche ich einzelne Zellen einer Tabelle an? Wie erzeuge ich neue Tabellen und wie füge ich Daten in eine Tabelle ein. Was kann VBA mit verbundenen Tabellenzellen machen? Mit Tabellen wird viel gearbeitet. Daher tauchen auch immer wieder viele Fragen dazu auf. Hier werden Sie im Laufe der Zeit viele Lösungsvorschläge finden.
  • Wie kann ich mein Dokument ausdrucken und was muss ich dabei beachten. Was kann ich beim Drucken automatisieren? Auch hierzu gibt es viele Fragen und natürlich auch hier die Lösungsvorschläge.

 

Dokumentinformationen

Die Dokumentinformationen werden eher weniger beachtet, obwohl man doch recht viel damit machen kann. Was bedeuten die Verweise eines Dokuments? Und wie kann ich die Verweise setzen oder löschen? Wie spreche ich die Eigenschaften eines Dokuments an oder wie kann ich die Eigenschaften für meine Zwecke nutzen? Welche Information bekomme ich von der aktuellen Cursorposition?

Ein wichtiger Teil sind die Wordbefehle. Denn Sie können mit VBA alle wordeigenen Befehle wie das Drucken und Speichern etc, durch Ihren eigenen Code ersetzen. Damit werden die Wordfunktionen einfach überschrieben. Aber keine Angst - sie sind nicht verloren und stehen nach dem Löschen der Prozeduren wieder zur Verfügung.

 

Dokumentarten

Welche Dokumente können erstellt werden und wie kann man diese mit VBA ansprechen, verändern oder löschen? Dazu gehören Formulare und Serienbriefe - und natürlich auch die Bedeutung der Dokumentvorlagen.

 

Wordanpassungen

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Word grundsätzlich an Ihre Wünschen anpassen können. Dazu gehören natürlich die Symbolleisten bis Word 2003 aber auch die Ribbons von Word 2007. Sie werden hier in Kürze ein kleines Tool finden, mit dem Sie die Ribbons verändern können bzw. einen eigenen Ribbon für Ihre Makros erzeugen können. Damit sollten Ihre eigenen Makros nicht erst umständlich über die eigenen Funktionen in Word 2007 erreichbar sein.

Wie kann ich Wordoptionen verändern und bei jedem Neustart von Word wieder laden? Auch dazu gibt es vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

 



Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Diese Seite zu ecure.del.icio.us hinzufügen
Diese Seite zu webnews hinzufügen
Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen
Diese Seite zu linkarena hinzufügen
Diese Seite zu Yahoo hinzufügen






Für weitere Infos bitte auf den Text klicken

http://www.prawi-officewelt.de
 
©2008 - 2017 www.VBA-Wordwelt.de - alle Rechte vorbehalten
 
Kontakt | Impressum
los Suche