Userform allgemein

Was ist eine Userform?

Die Hilfe "spuckt" dazu folgenden Text aus: Ein UserForm-Objekt ist ein Fenster oder ein Dialogfeld, das einen Teil einer Benutzeroberfläche einer Anwendung darstellt. 

Zum Beispiel sind sämtliche Dialogfenster, die Sie über das Menü oder die Symbolleiste aufrufen, nichts anderes als Userformen.

Eine praktische Anwendung wäre, wenn Sie einen Briefbogen für Ihre Kollegen erstellen, und das Ausfüllen der Adressdaten nicht direkt im Dokument stattfinden soll (damit nicht das Layout versehentlich überschrieben wird). Dazu erstellen Sie dann eine Userform, also praktisch ein kleines Formular, welches sich öffnet, wenn der Briefbogen benutzt wird.


 

Eine Userform besteht immer aus zwei Teilen: Der eigentlichen Userform, welche in Word als Objekt bezeichnet wird, und dem Code dafür, also der Anweisung, was zum Beispiel passieren soll, wenn der Benutzer auf eine Schaltfläche klickt. Die Userform selbst sehen Sie in der obigen Abbildung, der Code, um die Userform beim Öffnen des Briefbogens anzeigen zu lassen, sehen Sie nachstehend:

 
               
001
002
003
Sub AutoOpen() 
    UserForm1.Show 
End Sub 

 

Dazu kommen dann noch die einzelnen Felder, die es auf einer Userform geben kann, auf die wir aber im Menüpunkt Steuerelemente näher eingehen...

 

Wie geht es weiter? 

Im nebenstehenden Menü finden Sie unter Userform noch weitere Punkte. Dort erfahren Sie dann, wie Sie eine Userform erstellen, was es mit den Eigenschaften der Userform und den Steuerelementen auf sich hat, was es für Steuerelemente gibt und wie man weitere einbinden kann, und Sie finden noch einen Abschnitt darüber, wie die Userform "zum Laufen" gebracht wird, d.h., wie man der Userform Code hinzufügt...

 

 



http://www.prawi-officewelt.de
 .::. nach oben .::.
 
 
©2008 - 2019 www.VBA-Wordwelt.de - alle Rechte vorbehalten
 
Kontakt | Impressum
los Suche

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen