Bedingungen in VBA

Wenn eine Variable einen bestimmten Wert hat, dann soll das Wort eine andere Schriftfarbe bekommen. Eigentlich ja eine ganz simple Angelegenheit. Aber wie macht man es genau?

Für solche Bedingungen benutzt man z.B. die If-Abfragen. Von der Struktur recht einfach und so wie man es logisch sagen würde: If das so ist dann soll das passieren. Wichtig in VBA: Sie fangen die Abfrage mit einem If an und müssen dem Code sagen, wann Ihre Abfrage zu Ende ist. Das funktioniert mit der Zeile End If. Es gibt aber auch Fälle, wo Sie dies weglassen können. Wir zeigen Ihnen, wie das funktioniert.

Besonders kritisch sind imemr weit verschachtelte If-Abfragen. Schnell können dann mal die schließenden Anweisungen vergessen oder übersehen werden. Dann wir eine Fehlerweldung angezeigt, die leider selten auf diesen Fehler hinweist. Sollte also eine Fehlermeldung - egal welche - in einer Codezeile in einer Abfrage auftreten, so prüfen Sie erstmal die schließenden Codezeilen genau nach. 

Aber es gibt nicht nur If-Abfragen. Wesentlich schneller sind die Select-Case Anweisungen. Gerade wenn Sie viele Abfragen nach einem Wert hintereinander ausführen müssen hat das Select Case einen deutlichen Vorsprung. Die Anweisung ist eigentlich auch ganz einfach: Sie beginnen mit dem Select Case und der Variablen oder Bedingung, die gelten soll. Dann kommen die Case-Anweisungen für jeden einzelnen Wert. Und natürlich wieder eine schließende Zeile: End Select.

Schauen Sie sich einfach mal die Beispiele an.

 

 



Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Diese Seite zu ecure.del.icio.us hinzufügen
Diese Seite zu webnews hinzufügen
Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen
Diese Seite zu linkarena hinzufügen
Diese Seite zu Yahoo hinzufügen










Für weitere Infos bitte auf den Text klicken

http://www.prawi-officewelt.de
 
©2008 - 2019 www.VBA-Wordwelt.de - alle Rechte vorbehalten
 
Kontakt | Impressum
los Suche

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen