VBA und Formulare

Haben Sie auch schon mal ein Formular in Word gebastelt? sie werden Textformularfelder und Kombinationsfelder eingefügt haben. Aber was ist, wenn z.B. die Reihenfolge der Formularfelder nicht mehr stimmt, weil Sie etwas nachträglich eingefügt haben? Das lässt sich so mit word nicht mehr beheben. Da bleibt eigentlich nur noch VBA. Wir zeigen Ihnen, wie das funktioniert und noch einige kleinere und größere Beispiele, was sie mit Formularen machen können.

Zunächst müssen Sie aber wissen, welche Steuerlemente in Ihrem Formular benutzt werden. Denn Word hat die Wahl nicht leicht gemacht. Es gibt einmal die Symbolleiste Formular und noch die Symbolleiste Steuerelement-Toolbox. Bei beiden finden Sie Steuerelemente, die zunächst gleich scheinen. Es gibt aber erhebliche Unterschiede. Gerade mit VBA.

 

Symbolleiste Formular

Hier können Sie alle Formularfelder wie Sie es aus der Wordwelt kennen einfügen. Um ein solches Formular zur Eingabe oder Auswahl in Word nutzen zu können, müssen Sie das Dokument schützen.

Das hat zur Folge, dass in VBA nicht alle Befehle oder Funktionen zur Verfügung stehen. Wollen oder müssen sie es benutzen, so bleibt nur der Weg, den Dokumentenschutz aufzuheben und anschließend wieder einzuschalten. 

Da kommt sofort der Gedanke: was ist mit den Inhalten z.B. der Textformularfeldern? Gehen die verloren? Eine klare Antwort: Nein! Das können Sie mit VBA abfangen. 

 

Symbolleiste Steuerelement-Toolbox

Was sofort auffällt: hier finden Sie mehr Steuerelemente, ähnlich wie in VBA für eine Userform. Und dieser Vergleich ist auch gut. Denn genauso verhalten sich auch diese Steuerlemente. Sie haben Ereignisse qwie auf einer Userform. Eine Befehlsschaltfläche hat also ein Click-Ereignis. Die Ereignisse zu diesem Steuerelementen finden Sie in dem Modul ThisDocument im VBA-Editor. In Word könnene Sie für jedes Steuerelement ein Eigenscahftfenster aufrufen wie in VBA selbst für eine Userform auch.

Wenn Sie ein solches Steuerelement in ein Dokument einfügen, so wird automatisch der Entwurfsmodus eingeschaltet. Und genau hier leigt ein großes Problem bei diesen Formularen. Denn wenn Sei diese weitergeben wollen, kann es passieren, dass auf dem Ziel-PC der Entwurfsmodus automatisch eingeschaltet wird ohne dass Sie es wollen!

aber es gibt auch noch einen Vorteil, denn das Dokument muss nicht geschützt werden, wenn man die Steuerlemente benutzen will. Aber man kann es schützen und die Steuerelemente können weiterhin verwendet werden. 

 

Trotzdem gibt es für den eigenen Code einen Unterschied: Die Steuerelemente aus der Symbolleiste Formular könne sie einfacher mit VBA ansprechen, da es sich hier immer um automatisch erstellte Textmarken handelt. Daher raten wir dazu, diese Steuerelemente zu benutzen.

Sie werden bei den Beispielen merken, wo die Tücken liegen. 



Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Diese Seite zu ecure.del.icio.us hinzufügen
Diese Seite zu webnews hinzufügen
Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen
Diese Seite zu linkarena hinzufügen
Diese Seite zu Yahoo hinzufügen










Für weitere Infos bitte auf den Text klicken

http://www.prawi-officewelt.de
 
©2008 - 2021 www.VBA-Wordwelt.de - alle Rechte vorbehalten
 
Kontakt | Impressum
los Suche

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen